Silit Woks im Test 12/2018


Diese Woks und Wokpfannen von Silit empfehlen wir gerne. Weiter unten in diesem Artikel finden Sie eine übersichtliche Tabelle mit allen Modellen des Herstellers und unserer Einschätzung:

Platz 1: Silit Shintau Wok (mit Glasdeckel) aus Edelstahl*

Silit Shintau Wok, mit Glasdeckel, unbeschichtet, Ø 36 cm, Cromargan, Edelstahl poliert, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet
Wok-Test.de Empfehlung
Simons Meinung:

Der Silit Shintau* ist sicherlich der beliebteste Wok von Silit. Der unbeschichtete Edelstahlwok mit einem Durchmesser von 36 cm ist für alle Herdarten geeignet (inkl. Induktion). Er ist spülmaschinengeeignet und die Verarbeitung ist hochwertig. Der Wok spielt in einer Liga mit den Top-Modellen von WMF, Fissler und Zwilling, liegt preislich jedoch deutlich darunter. Im Lieferumfang ist ein Abtropfgitter und ein Glasdeckel enthalten. Der Silit Shintau ist demnach der beste Silit-Wok. Sehen Sie sich das Modell jetzt an*:

Platz 2: Silit Shanghai Wokpfanne

Die Silit Shanghai* ist aus Aluminium gefertigt und dadurch leicht. Das Schwenken der Wokpfanne gestaltet sich deshalb besonders einfach. Hinweis: Diese Wokpfanne ist nicht für Induktionsherde geeignet. Wer nicht all zu viel Geld ausgeben will, erhält mit der Silit Shanghai eine sehr günstige Wokpfanne, die ihren Zweck erfüllt*:


Über den Hersteller Silit 

Silit ist ein kleines Unternehmen mit 330 Mitarbeitern, das seinen Sitz in Riedlingen an der Donau hat und zur WMF-Gruppe gehört. Es vertreibt ein breites Sortiment an diversen Produkten fürs Kochen, Braten, Aufbewahren, Spezialkochen und Zubereiten. Gegründet wurde Silit 1920, kurz nach dem Ersten Weltkrieg. Damals setzte man aufgrund der Rohstoffknappheit noch auf Materialien wie Aluminium und Stahl.

Doch bald darauf schon stieg Silit auf Werkstoffe wie Keramik oder Edelstahl um, die deutlich bessere Kocheigenschaften bieten. Übrigens brachte das Unternehmen einige weltbewegende Innovationen hervor. Hierzu zählen etwa eine Emailpfanne mit Antihaftbeschichtung oder ein Pastatopf mit Überkochschutz. 

Silit gehört zu WMF (und damit zur Groupe SEB).

Weitere von Silit hergestellte Woks

WokGrundmaterialVerfügbare GrößenBesonderheitenUnsere Meinung
Silit Wuhan*Edelstahl, Keramikbeschichtung28 cmStielgriff, Breiter Schüttrand, induktionsgeeignetVon Keramikbeschichtungen raten wir ab, da sie sehr schnell verschleißen
Silit Hong Kong*Edelstahl, Keramikbeschichtung36 cmZwei Griffe, Deckel inklusive, induktionsgeeignetAufgrund der Keramikbeschichtung keine Empfehlung
Silit Shintau*Edelstahl unbeschichtet36 cmZwei Griffe, Deckel, Frittierablage, induktionsgeeignetSehr gute Verarbeitung, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Silit Tao*Gusseisen30 cminkl.: Glasdeckel, Frittierablage, Holzzange, Stäbchen.
Induktionsgeeignet
Hochwertige Verarbeitung, dank Gusseisen Antihaftwirkung. Innen rund, aber flache Auflagefläche

Besondere Eigenschaften von Silit Woks

Die Woks von Silit werden beschichtet und unbeschichtet verkauft. Was davon besser ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Beschichtete Woks sind kurzlebiger, besonders die keramikbeschichteten Modelle. In Edelstahlwoks brennt dagegen leichter etwas an, dafür können sie nicht so leicht überhitzt werden.

Silit setzt bei seinen Edelstahlwoks auf „Cromargan“. Der Name stammt von „Chrom“ und „Argan“, da das Material einen hohen Anteil an Chrom enthält und silbern glänzt. Cromargan gilt als besonders säurefest und geschmacksneutral. Es kann außerdem in der Spülmaschine gewaschen werden. Dabei handelt es sich bei dem Begriff jedoch lediglich um einen Markennamen für Chrom-Nickel-Stahl. 

Garantie bei Silit Woks

Was die Garantie betrifft, hat Silit kein einheitliches Modell. Stattdessen hängt die Dauer meist vom Kaufpreis ab. So hat man auf günstigere Produkte die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Garantie. Teurere Woks haben dagegen teils 5 bis sogar 30 Jahre Jahre Garantie. 

Reklamation und Kundenservice

Die Woks von Silit gelten als besonders langlebig. Sollten aber doch mal Probleme auftreten, zeigt sich das Unternehmen meist sehr kulant. Reklamationen werden übrigens direkt über WMF unter folgender Adresse abgewickelt:

WMF Group GmbH
Service Consumer Goods
Eberhardstraße 35
73309 Geislingen / Steige 

Anfragen per Telefon richten Sie an:

Tel +49 (0) 7331 256 256
Mo bisFr: 08:00 bis 18:00 Uhr
Sa: 10:00 bis 14:00 Uhr 

Wo werden Töpfe von Silit hergestellt?

Silit vertreibt Woks nicht nur, sondern stellt sie auch selbst her. Dies geschieht im Werk in Riedlingen, Deutschland.